Kinderzimmer

Lange haben wir nichts geschrieben, aber die letzten Monate haben wir einfach ein bisschen in Haus und Garten gewohnt und es uns gut gehen lassen.

Jetzt muss aber doch das erste Zimmer renoviert werden. Nicht, weil es in einem schlechten Zustand ist, sondern weil es ein etwas kindgerechter werden soll. Die Tapeten sind schon ausgesucht:

Die Schäfchen oben, sollen komplett so auf die Wand rechts, wenn man reinkommt, auf die „Türwand“ soll unten das grün (in Drempelhöhe) und oben die Punkte, in der Mitte dann die Schäfchenbordüre, also quasi so wie auf dem zweiten Bild.

Die Möbel sind auch schon bestellt, es kann also fast losgehen. Wir müssen nur noch vorher das Zimmer irgendwie leer kriegen und die dort untergebrachten Sachen im Arbeitszimmer verstauen.

FingerHaus Forum mit über 300.000 Besuchern in 2010

Das Forum wächst und gedeiht. Über 410 FH Baufamilien haben sich schon registriert und es herrscht ein reger Austausch.
Über 306.000 Besucher in 2010!

Über 10.000 Beiträge in mehr als 900 Themen!

Da bleibt keine Frage unbeantwortet.

Von Tipps und Tricks in der Angebotserstellung , über sämtliche Erfahrung in der Bauphase, bis hin zu leckeren Grillrezepten findest du alles im Forum,

Werde auch Teil der Fingerhaus Forum Gemeinschaft

Fotoalbum

Vorgestern haben wir überraschender Weise Post von Fingerhaus bekommen.

Es war ein Fotoalbum mit den Fotos die der Fotograf von unserem Haus gemacht hat. Voll toll und ziemlich lustig, was so alles retuschiert wurde und wie groß unsere Länderreien teilweise sind 😉 Zusätzlich haben wir die Fotos auch digital bekommen.

Wer gucken möchte:

PS: Leider ist das schöne grüne Kaffeeservice nicht so in Szene gesetzt wie erhofft 😉

Die Küche ist da!

So seid gestern sind wir stolzer Besitzer unsere neuen Küche Ich finde sie ist sehr schön geworden und sie passt wunderschön ins Gesamtbild des EG. Die Qualität ist super und das Induktion Feld erhitzt alles in Sekunden. Der Kühlschrank ist alt und war schon in unseren Besitz. Jetzt Überlegen wir ob wir uns doch noch einen neuen holen sollen… Was aber Schwachsinn ist weil er ja noch geht.

Leider hat sich doch kurz vorm ende noch eine Planungsfehler eingeschlichen. Es wurden nicht die Pläne von Impulse gecheckt, so sind nun 3 Schalter zu weit unten und somit in der Küche wie auf den Bild zu erkennen ist. Aber der Fehler ist schon gemeldet und wird behoben.

Alle Bilder:

Türen und der kleine Salon….

…. oder auch Gäste WC.

Heute haben wir unseren kleinen Salon fertig tapeziert und er ist einfach spitze geworden.

Ich habe heute haben wir noch ein paar Türen eingebaut.

Vici hat im Bad Silikonfugen bzw. Acrylfugen gemacht und die letzten Clips für die Fußleisten angebracht.

Gute Nacht Quickie

Sonntag folgt ein längerer Bericht über unser erstes  WE  mit Eigenleistung IM Haus.

Samstag wurde erledigt:

Die Badewanne gestellt und angeschlossen.

Duschablauf installiert.

Fliesen besorgt und reingeschleppt.

Die Fensterbank im Bad wieder rausgerissen.

Sanitärobjekte angeliefert und reingeschleppt. Waschtisch abgeholt und reingeschleppt.

Die Verspachtelung an den Decken abgeschliffen, wie man auf dem Selbstportrait sehen kann

Was alles diese Woche passiert ist…

… oder noch passiert.

Montag wurde unser Haus an der Kanalisation angeschlossen und die Leerrohre für die Versorger wurden gelegt von unserem Tiefbauer.

Der Installateur war auch da und hat heute die Baustelle nach getaner Arbeit verlassen. Das ging schnell…

Mittwoch kommt die Photovoltaik-Anlage (Bauherrenleistung) und schon die Estrichleger. 1 Woche früher als geplant! Deshalb haben mein Bruder und ich die Aussparung für die Dusche und die Badewanne heute Abend schon mal ins Badezimmer gebastelt.

Bis jetzt sind wir gut im Zeitplan und Herr Jakobs organisiert alles zu unserer Zufriedenheit. Jetzt muss nur noch der Außenputz kommen, das Gerüst muss weg, dass wir mit den Außenarbeiten anfangen können. Dort muss noch die Versickerung inklusive Regenwasserrohre gemacht werden und das Grundstück aufgeschüttet werden.  Die Gargenfundamente müssen gemacht werden. Danach kann gepflastert werden. Die Garage lassen wir erst nach dem Einzug stellen, damit sie beim Umzug nicht im Weg sind.

Im Moment siehts bei uns geländemäßig ein bisschen wie auf dem Mond und ziemlich chaotisch aus, aber das wird schon. Nicht so schön ist, dass die Versorger relativ spät festgestellt haben, dass sie noch einen Hydranten wechseln müssen, so dass die Hausanschlüsse frühestens nächste Woche fertig werden. Das war ein wenig anders geplant, die Sanitärvorinstallation hätte z.B. schon fertig sein können und die Estrichleger brauchen auch Wasser. Aber nun muss es halt so gehen.

Dann waren wir heute noch Bauhaus-Shoppen, da dort einige Dinge im Angebot waren, die wir brauchen, z.B. Alpinaweiß und Fliestapeten. Wir haben uns jetzt dazu entschieden mit Meisterflies die Wände, die gestrichen werden sollen, zu tapezieren. Eigentlich bräuchte man dann (angeblich) gar nicht mehr drüberstreichen, wir werden das dennoch tun, damit man die Übergänge nicht sieht. Die Decken wollen wir eigentlich immernoch nur streichen, Kerstin und Matthias berichteten ja, dass das wohl ganz gut geht.

Alles Piraten und Gauner…

Nein nicht FH sondern Verkäufer in Möbelhäuser. Nach den letzten sehr stressigen 10 Tagen, wo die Regierung versuchte Paintball zu verbieten, ging natürlich nicht viel.

Vici und ich waren jetzt schon öfters auf der Suche nach einem schönen Spiegelschrank. Er sollte nicht zu einfach sein aber auch nicht zu teuer, was bei Spiegelschränken natürlich nicht so einfach ist. Nach ein wenig vergleichen und schauen ist uns ein Spiegelschrank ins Auge gefallen der sehr schön war, mit eingebauten LED im Spiegel. Natürlich war dieser Schrank im oberen Preisbereich angesiedelt, wie immer wenn wir etwas sehr schön finden….

Nach längerem Betrachten hatten wir ein Auge auf die ganze Kombination geworfen. Nur der Preis  gefiel uns gar nicht 1999€ für: Spiegelschrank, Waschtisch und unter Unterschrank zum Ausziehen… Mit der ach so tollen Aktion bei unserem Möbelhändler (-10%) kamen wir auf gute 1800€.. Immer noch viiieeel Geld.

Wir hatten uns aber sehr in die Kombination verguckt. Ich schaute im Internet nach, wie preiswert man die Kombination ergattern kann und ich wurde fündig 1645€ +50€ Versand. Da ich ja den lokalen Handel fördern will, sind wir noch mal zum Möbelhändler hin um den Preis zu verhandeln. Auf dem Weg zum Verkäufer pflasterten Tiefpreis-Garantien den Weg mit  versprochenen 10% Nachlass auf den besseren Preis, wenn man irgendwo einen besseren Preis finden sollte.

Das Gespräch verlief natürlich nicht zu unseren Gunsten und der Verkäufer wollte keinen €Cent runtergehen. Und sagte von der Garantie seien Internetverkäufer ausgenommen. Noch nicht mal 3% Skonto sollten uns eingeräumt werden.

Nach kurzen Überlegenen haben wir uns entschieden dann im Internet zu kaufen. 100€ ist viel Geld.

Aber ich bin natürlich noch  nicht angekommen beim Ende meiner kleinen Geschichte 😉

Vici kam noch auf die Idee beim anderen Ggroßen Möbelhaus bei uns in der Gegend vorbeizufahren (Ostermann in Haan). Da wir nicht viel Zeit hatten sind wir zielstrebig zu einem Verkäufer hin und haben nach dem gewünschten

Model gefragt. Er sagte, dass sie das Modell nicht haben, den Anbieter ja.  Auf die Idee des bestellen mussten wir ihn bringen, aber es hat sich gelohnt. 1465€!! inklusive eines Edelstahl Handtuchhalter. Spitzenpreis wo wir natürlich direkt zugeschlagen haben!

http://www.marlinbad.de/toledo_impressionen.html

Die Moral von der Geschichte ist einfach mal wieder, dass es sich doch stark lohnt die Preise zu vergleichen!

Ich hoffe wir können euch bald wieder versorgen mit wirklichen Bauberichten…. nur noch 15 Tage….

Warten, warten, warten….

Heute haben wir unseren 3. Entwässerungsentwurf bekommen und wir schauen mal, was die Dame vom Amt dazu sagt. Mein Bruder, Gas/Wasser Meister sagte, dass eigentlich der erste Entwurf von FH fachlich richtig sei, aber der Dame vom Amt hat es nicht gefallen.

Leider verzögert sich alles, da wir ja den Bauantrag brauchen. Ich hoffe einfach mal auf ein OK morgen.

Bauhaus:

Da wir bei uns in Hilden nur einen Obi haben war ich bis jetzt ziemlich Obi fixiert. Ab dem 13. eröffnet auch noch ein riesengroßer Obi bei uns in Hilden. Aber…. Bauhaus hat einfach die schöneren und preiswerteren Sachen.

Wir überlegen ob wir uns aus dem Angebot schon mal Briefkasten, Hausbeleuchtung und unser Wasserspiel holen sollen. Alle Dinge die wir uns eh zulegen wollten, gibt es diesen Monat im Angebot…

Und noch mehr Möbel

Heute sind wir durch die diversen Möbelhäuser gefahren und haben so weit unsere Möbel bestellt. So ein bisschen ausgesucht und verglichen haben wir ja schon im Vorfeld.

Angefangen haben wir mit der Wohnzimmerwand von der Marke CS Schmal. Wir haben ja 2.80m zur Verfügung, so ist die Kombination nicht so groß ausgefallen und passt gut in unsere Wohnnische.

Bei der Couch haben wir uns wieder zu einer großen entschlossen von der Firma Gutmann. Man liegt halt öfters auf der Couch als man sitzt. Unsere Couch wird  im unteren Teil aus braunem Leder sein und oben aus einem etwas helleren groben Stoff.

Einen schönen Kleiderschrank haben wir auch noch gefunden. Einen 2,70 große 3 tür Schwebentürenschrank, zwei Türen in Nussbaum Dekor und die mittlere in Schwarzglas.

Jetzt suchen wir noch schöne Stühle für den Esstisch und einen Couchtisch, dann ist die Einrichtung fast fertig. Bis auf Kleinigkeiten natürlich.

Creative design from the South

Get in touch with us!