25. Januar 2010 Kie

Garage ist da!

Und sie ist sehr schön und macht sich total gut in unserer Einfahrt. Sie kam wie versprochen am Donnerstag.

Samstag haben wir dann noch schnell einen elektrischen Antrieb für Dirks Torseite gekauft, den er gestern bei Eiseskälte einbauen wollte. Es hat wohl auch einigermaßen geklappt, irgendwie, ich hab ihn aber noch nicht in Aktion gesehen, da der Strom noch nicht verlegt worden ist. Dazu hat die Zeit dann gestern nicht mehr gereicht, außerdem war´s, wie bereits erwähnt, ja auch recht kühl.

Die Regale, die in der Garage ihren Platz finden sollen, haben wir auch noch nicht aufgebaut, dafür sehr günstig im Baumarkt bekommen, da sie falsch ausgeschildert waren. Aber die Abstellkammer und der HWR sind bereits vom Werkzeug und den Gartengeräten, die ordnungsgemäß im inzwischen auch aufgestellten Gartenhäuschen ihren Platz gefunden haben, befreit.
Morgen will Dirk dann die Elektronik in der Garage zu Ende machen und wir können die Regale aufstellen und aufräumen.

Dann brauchen wir nur noch ein schönes Tor zwischen Kirschlorbeerhecke und Garage, dann ist das Gröbste wirklich geschafft. Fotos folgen demnächst, morgen soll ja die Sonne scheinen.

Ach ja. Der nette Herr von der BG-Bau war natürlich auch da und hat sich ein Bild von unseren Eigenleistungen gemacht. Es war aber erwartungsgemäß alles in Ordnung.

Tagged: , , ,

Comments (3)

  1. Bei der Suche nach weiteren Bauträgern die auf die Nase gefallen sind bin ich auf euch gestossen. Ihr habt ja mit eurem Bauträger wohl echt glück gehabt … freut mich echt für euch. Bei mir kam heute gerade das Schreiben über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens … na man kann ja nicht immer Glück haben 😉

    Viel Spass im neuen Eigenheim

  2. Kie

    Das tut mir Leid für euch. Das wär für mich der Horror gewesen, aber da hatten wir bei FH keine Befürchtungen. Ein Bekannter von mir hat bei seinem Hausbau 3 insolvente Bauträger zu vermelden. Wirklich unglaublich…
    Ich hoffe bei euch wendet sich alles zum Guten! Aber das wird bestimmt.
    LG und Danke

  3. Na dann mal Glückwunsch zur neuen Garage und den reibungslosen Ablauf! Schon angenehm wenn morgens das lästige Freikratzen des Autos entfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*