Da das Hausbauen ja eine kostenspielige Sache ist, möchte ich hier ein paar Tipps niederschreiben, mit denen man mehr oder weniger Geld sparen kann. Gerne könnt ihr mir eure Tipps geben, die ich dann, natürlich mit eurem Namen wenn ihr es möchtet, hier poste.

1. Wer 150€ verdienen will, meldet sich bei uns bevor er einen FH Berater Kontaktiert. Wir vermitteln euch dann weiter und wenn es zum Vertragsabschluss kommt kriegt ihr die 150€ von uns ausgezahlt 😉

2. Bauhaus Pluscard. 10% Rückerstattung in bar beim Erreichen von 5000€ Umsatz in einem Jahr. Man muss nur den Grundbucheintrag vorlegen und wir wissen ja alle, wie schnell 5000€ beim Bauen weg sind.

3. Bei Frank und Karina auf der Bautagebuchseite, gibt es einen Link für Anlagemöglichkeiten für VL und Anlagefonds. Wen´s interessiert, kann hier weiterlesen.

4. Auch Praktiker hat eine Großkundenkarte. Details dazu kann man hier finden.

5. Wer sich für eine Wärmepumpe entschieden hat oder sich entscheiden will, findet hier Informationen auch zu Förderungen, die eventuell in Frage kommen.

6. Nicht wirklich ein reiner Spartipp aber gut zum Überblick halten der Kredite.  Hier findet ihr eine Excelliste für Baufinanzierungen.

7. Interesanter Link zum Thema  Ratgeber Bauen für die Zukunft von Rainers Bautagebuch

Comments (2)

  1. Ivonne

    Haben gerade Kontakt mit einem Braeter gehabt und es kam die Frage auf welche Wärmepumpe.
    Warum habt ihr Euch für Luft/lUft und nciht für Luft7Wasser entschieden?
    Über eine Mail würde ich mcih sehr freuen.
    Gruß
    Ivonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Creative design from the South

Get in touch with us!