Laminat (fast) fertig

Heute und dieses Wochenende insgesamt haben wir wirklich viel geschafft. Es fehlt nur noch ein kleines Stück im Flur im Dachgeschoss und auch die Tapezierarbeiten sind fast fertig geworden. Das Laminat sieht genauso aus, wie wir es uns vorgestellt haben und auch die unsere Mustertapeten gefallen uns immer noch besser. Manche finden sie vielleicht ein wenig gewagt, aber wenn sie einem irgendwann nicht mehr gefallen, macht man halt neue dran…

Das Thema Türen ist auch noch nicht erledigt. Heute viel uns nämlich auf, dass die Bäder und der Abstellraum nicht so breit sind wie die restlichen Türen. Außerdem haben wir die Anschläge von der falschen Seite aus betrachtet. Das heißt, morgen werden 3 Türen nochmal umgetauscht, in der Hoffnung, dass es die gleichen Türen auch in der schmaleren Breite gibt. Wir dürfen gespannt sein.

Mein Lieblingstagewerk ist allerdings der „Kronleuchter“ der im Gäste-WC aufgehangen wurde. Es ist zwar noch nicht fertig tapeziert, es fehlen noch zwei Bahnen unten, der obere Teil in lila und die Bordüre, aber ich wollte unbedingt sehen, wie sich die Leuchte macht und so haben wir sie eben noch aufgehangen.

Morgen werden nun Türen umgetauscht, Leisten für die Tapeten besorgt und nochmal zum Holzhändler gefahren, da bei der Laminatlieferung die Fußleisten für oben fehlten und die Verbindungsstücke für die Innenecken. Das ist uns leider sehr spät aufgefallen, wir hoffen also, dass es keine Probleme beim Reklamieren gibt.

Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen…

Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen, Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen, Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen, Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen, Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen, Ich werde in Zukunft Gebrauchsanweisungen lesen…

Oder auch, Männer brauchen das nicht, oder halt doch.

Als ehemaliger Zimmermann ist es ein natürlich ein Unding eine Gebrauchsanweisung fürs Laminat zu lesen. Aber nach den ersten Dielen in der zweiten Reihe  hat man bestimmt ein paar Fragezeichen gesehen als man mich so überm Laminat grübeln gesehen hat. Die Dinger wollten nicht so zusammen wie ich wollte. Hätte ich die Gebrauchsanweisung gelesen, bzw. hätte ich es direkt gemacht, weil ich sie ja überflogen habe, aber den Tipp mit den Keilen als Unsinn abgetan habe, wäre es leichter von der Hand gegangen.

Also bei Klick-Laminat mit zwei Klicks an der Längsseite und Kopfseite sollte man Hilfskeile benutzen, sonst klopft man sich das Laminat kaputt!…

Vici hat heute die beiden Wände in der Küche grün gestrichen. Da sind wir wieder bei „Wand Grün“. Mal schauen wieviele Leute wieder neu auf den Blog kommen die nach „Wand Grün“ suchen bei Google. Das Ergebnis ist spitze, gerade wenn man aus der Wohnzimmer Ecke schaut, wo man noch die grüne Blümchen-Tapete sieht.

Leider ist unser Einbauleuchten Thema noch nicht ganz abgeschlossen. Wir haben jetzt Cool Beam Birnen drin. Ein Mix aus 50W und 35W. Es hält jetzt schon mehrere Stunden, fängt aber nach einiger Zeit langsam an zu flackern. Wenn ich einen Tipp abgeben kann, würde ich die Trafos immer in den HWR oder Abstellraum legen lassen. So hat man kein Problem bei den gut gedämmten Decken. Dort ist einfach zu wenig Platz für die Hitze die entsteht.

Creative design from the South

Get in touch with us!