Die Freiheit in Gefahr…

… wie ich schon vor einigen Wochen berichtete., wollte die Regierung in einem Wahn von Wahlkampf ein Paintball-Verbot durchziehen.

Da wir alle freie Menschen sind und selbst wissen, was wir machen wollen und was nicht, keiner wird gezwungen paintball toll zu finden oder zu spielen, brach ein Sturm der Entrüstung los. Das Thema wurde erstmal in die Schublade gelegt. So schien es. Da Politiker gerne reden und das letzte Wort haben wollen, ist das Thema natürlich nicht ganz vom Tisch.

Nun kann jeder freiheitsliebende Bürger Flagge zeigen und zeigen, dass man sich nicht bevormunden lassen will.

Es gibt eine E-Petition. Quasi eine Unterschriften Aktion nur Online. Ich bitte euch inständig euch beim Bundestag zu registrieren und die Petition mit zu zeichnen.

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=4145

Es geht in keinster Weise drum seine stimme Pro Paintball zu geben, sondern gegen den Irrsinn der Politiker.

Wie Rosa Luxemburg so schön sagte: Die Freiheit stirb von den Rändern her!

Bundesregierung will Paintball verbieten…

… nun denkt ihr bestimmt, was hat das mit Bauen zu tun? Es ist nun mal das ich seit 8 Jahren meine Lebensunterhalt verdiene in der Paintballbranche.
Wie ihr euch vorstellen könnt ist das angestrebte Verbot ziemlich existensbedrohent für uns und in keinster Weise nachvollziebar!
Über Paintball kann man ja denken wie man will und nicht jeder muss es spielen, aber was die Regierung nun macht ist purer Populismus!
Jeder der sich nur 1 Minute mit dem Thema beschäftigt versteht sofort, dass mit diesem Verbot kein einziger Amoklauf verhindert wird. Nachweislich hat nie ein Amokläufer Paintball gespielt und unbescholtene Bürger sollen zum Bauernopfer gemacht werden. Die ganze Presse, selbst Angehörige von Opfern von Winnenden, sagen, dass ein Verbot eines Spiels absolut nichts bringt und reine Ablenkung ist.

Paintball ist ein Teamsport. Modernes Völkerball, wenn man es so ausdrücken will. Man markiert den Gegner um ihn vom Spielfeld zu nehmen, egal wo er getroffen wird, um an die Fahne des Gegners zu kommen.
Mehr Infos bekommt ihr gerne bei mir 😉
Oder hier:

Eins meiner Lieblingsvideos, weil Herr Bosbach ziemlich genervt ist, weil er den Gegenwind spürt.
http://www.spiegel.de/video/video-1001589.html

Unter folgenden Links findet ihr:

Pressemitteilung vom Forum Pro Paintballsport

Gutachten zum Paintballsport

Imagemappe der Deutschen Paintball Liga

Laufend aktuelle Informationen findet ihr hier: Forum Pro Paintballsport

Creative design from the South

Get in touch with us!